Sommerpause zum tief Durchatmen

Ab August gibt es eine Sommerpause, damit wir nach diesem Kräftezährenden Jahr zur Ruhe kommen können und damit wir danach alle wieder wohl und munter zusammen praktizieren können.

Just breathe – Namaste

Frohes neues Jahr

Ab der Woche vom 10 Januar finden die Yogakurse wieder regulär statt. Natürlich unter den aktuell geforderten Hygienemaßnahmen. Ich freue mich auf euch.

Bitte bleibt gesund

Aktuelle Corona-Hygieneregeln November 2021

Derzeit gilt in den Räumen eine 2G-Regelung.

Wir versuchen mit kleinen Gruppen, regelmäßiger Reinigung und zertifizierten Lüftern das Risiko einer Ansteckung so gering wie möglich zu halten.

Solange es möglich ist, freuen wir uns euch beim Yoga zu sehen und gemeinsam zu praktizieren.

Bleibt gesund und passt auf euch auf.

Auf dem Weg nach Hause

Ab dem 06. September geht es wieder los.

Ich freue mich sehr euch alle wieder zu sehen.

Bitte beachtet, die jeweils aktuellen Hygienemaßnahmen. Ab einer Inzidenz von 35 gelten die 3G-Regeln in RLP.

Kleine Pause im August.

Die Kissen werden anderweitig benutzt. Da kann ich leider nichts gegen tun.

Daher gibt es eine kleine Sommerpause im August. In der Woche vom 30.08 geht es wieder weiter.

Mit kleinen Änderungen in den Kurstagen. Ab dann gibt es Montags einen geschlossenen Kurs für die Wettkampf-Schwimmmanschaft der „White sharks“ und im Anschluss einen regulär für jeden offenen Kurs 19:30 – 20.45 Uhr.

Der Dienstags-Kurs entfällt dann leider. Die zwei Mittwochs-Kurse bleiben aber wie gewohnt bestehen mit den aktuellen Zeiten.

Online-Yoga auch im neuen Jahr

Die Idee von online-Yoga wird uns noch eine ganze Weile begleiten. Manchmal Fluch, manchmal eher Segen und wenn man eh nicht viel unternehmen kann und darf, dann doch lieber das. Zwischen Schreibtisch und Büchern, Kindern und Katzen, home-office und home-schooling, nicht immer einfach und doch unheimlich wichtig, um ab und an auf der Matte kurz abzutauchen. Ab dem 05. Januar wieder Dienstags um 19.15Uhr und Mittwochs um 20 Uhr. Falls Interesse besteht auch gerne mal vormittags.

Gerne einfach reinschauen, ausprobieren und den Körper entknautschen

Ab nächster Woche geht es wieder los

Ab Dienstag, den 08.09.2020 geht es endlich wieder los.

Zu den gewohnten Zeiten: Dienstag 19.15-20.30 Uhr und Mittwoch 18.30-19.45 Uhr und 20.00-21.15 Uhr findet Yoga wieder in Kleingruppen und maximal acht Teilnehmern statt.

Ich freue mich sehr euch wieder zu sehen

Kleine Sommer- und Umzugspause

Bis zum vorraussichtlich 08. September findet kein Yoga und Thai Yoga statt. Ab September sehen wir uns dann in der Schlossstrasse 1, in neuen Räumen wieder. Leider mussten wir, auf Grund der Hygienebestimmungen, die uns sicher noch eine Weile begleiten werden, unseren schönen Räume verlassen und in nicht weniger schöne Räume umsiedeln.

Ab dann hoffen wir, dass die Yogastunden wieder wie gewohnt dienstags und mittwochs stattfinden können.

Hygiene- und Verhaltensregeln

Aktualisiert 12. Oktober 2020

Abstandsregeln
Im Moment findet Yoga vor Ort nur in Kleingruppen von maximal acht Personen statt oder Einzelunterricht, damit ein Mindestabstand von 1,5m gewährleistet werden kann.
Bitte komm in Deinen Yogasachen und bringe deine eigenen Yogautensilien (Matten, Kissen, Gurte, Blöcke, Decke) mit, wenn du welche hast.

Mund- Nasenschutz
Beim Betreten und Verlassen des Studios bitte Mund und Nase bedecken.
Kommt bitte nicht eher als 10-5 min vor Klassenbeginn ins Studio. Bitte nimm Rücksicht und versuche stets einen gebührenden Abstand zu Deinen Mityogis zu wahren.
Im Kursraum, nachdem Du Dich auf Deiner Matte mit vorgegebenem Mindestabstand zum nächsten Platz fest eingerichtet hast, kannst Du den Mundschutz abnehmen, oder während des Kurses freiwillig anlassen.

Hand- und Flächenhygiene
Bitte nutzt die Möglichkeiten zum Händewaschen mit Flüssigseife und Einwegtüchern, sowie die vorhandenen Möglichkeiten zur Handdesinfektion im Studio.
Wir haben unsere Reinigungsmittel und -Häufigkeit aufgerüstet und wischen den Kursraum nach jedem Kurs mit Desinfektionsreiniger.

Verhaltensregeln
Körperkontakt ist zu vermeiden. Dies gilt insbesondere für Begrüßungsrituale wie Handschlag, Umarmung oder Wangenkuss. Entsprechend werden die Yogalehrerinnen auch keine Adjustments/Hands-On, sondern ausschließlich verbale Anweisungen geben.
Von besonderer Bedeutung ist die Einhaltung der Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch). Husten oder Niesen in die Ellenbogenbeuge auch dann, wenn eine Mund-Nasenbedeckung getragen wird. Beim Husten und Niesen von anderen Personen abwenden.


Solltet ihr Anzeichen von Krankheitssymptomen spüren- besonders der Atemwege – bleibt bitte zuhause!


Bei jedem Besuch der Räumlichkeiten müssen Einverständniserklärung zur Weitergabe der Daten an das Gesundheitsamt im Falle eines Coronaauftretens erhalten und ein Formular zur Kenntnisnahme unterschrieben werden, das jeder freiwillig auf eigene Gefahr an diesem Yogaunterricht teilnimmt.

Bitte bleib auch zu Hause, wenn du die letzte Woche vor der Yogastunde in einem vom RKI ausgeschriebenen Risikogebiet 24 Stunden dauerhaft warst.